Einträge von Ulrike Arnold

Erfolgsfaktor: Hybrides Projektmanagement

In den meisten Unternehmen werden agile und klassische Ansätze des Projektmanagements als gegensätzliche Pole verstanden. Zumindest in Bezug auf das einzelne Projekt herrscht in der Praxis eine Entweder-oder-Mentalität vor.

Führung mit positiven Impulsen

Beim Navigieren in unsicheren Zeiten müssen Führungskräfte ihren Teams Orientierung geben. Führungskräfte müssen trotz der Zusammenarbeit auf Distanz für ein gutes Miteinander und eine produktive Arbeitsatmosphäre sorgen. So gehört es zur Führung, Mitarbeiter anzuspornen, noch mehr zu kooperieren und gemeinsam einen Beitrag zu leisten, um das Unternehmen gut durch die Krise zu steuern. Dabei kommt […]

Gesund führen

Gesund führen ist kein separater Führungsansatz. Vielmehr integriert es Elemente aus verschiedenen Führungstheorien unter besonderer Berücksichtigung der psychologischen Grundbedürfnisse des Menschen sowie arbeits- und gesundheitswissenschaftlicher Ansätze.

Vorbilder…..

„Was möchtest du später einmal werden, wenn du groß bist? Ein Vorbild!“ Ist diese Antwort idealistisch oder arrogant?

Selbstoptimierung

Die Welt der unbegrenzten Möglichkeiten, der unbegrenzten Geschwindigkeit, des unbegrenzten Wachstums. Jeder ist für sein Glück, seinen Erfolg und seine Klimaneutralität selbstverantwortlich. Es ist richtig, lebenslanges Lernen für Mensch und Organisation ist das Ziel.

New Work-Fragen stellen, Antworten finden

In der letzten Woche veröffentlichte die FAZ eine Beilage zum Thema New Work. Das Thema ist also nicht nur aktuell, sondern wird auch flächendeckend diskutiert. Ganz egal welche Position eines Unternehmens bekleidet wird, jeder Mitarbeiter wird sich selbst die Frage stellen, wie sich der eigene Arbeitsplatz behauptet oder verändert.