Tausend bunte Bälle im Kopf

Beitrag vom 22.06.2022

Manchmal fühlt sich der Kopf so an, als wäre er ein Bällebad mit tausend bunten Bällen, die ständig in Bewegung sind. Die tägliche Agenda, das aufleuchtende Handy, eine neue Mail und noch 100 andere Gedankengänge.

Eine Studie aus dem Jahr 2018 hat gezeigt, dass Menschen bei der Arbeit im Durchschnitt fast jede Minute die Anwendung wechseln. Insgesamt sind das 1100 Wechsel pro Tag. Ein großes Hin und Her ohne ein Hindurchkommen. Es fällt uns schwer, uns auf Konkretes ganz einzulassen oder Bestimmtes auszulassen.

Es kann helfen, das Handy auf lautlos zu stellen, die Inbox zu pausieren und alle anderen Verlockungen wie beispielsweise Social Media auszublenden. Immer wieder ploppt ein neuer Ball hoch und lockt unsere Aufmerksamkeit.

So wie wir lernen müssen, wieder in unsere neue Sportroutine zu kommen, so müssen wir auch lernen, wieder konzentriert und fokussiert zu arbeiten. Die vielen bunten Bälle im Kopf zu sortieren und sie nicht durch neue Bälle ersetzen. Denn manchmal kommt es nicht darauf an, was man tut, sondern wie man es tut.

Autorin: Lucia Arnold

Meine Meinung zu diesem Artikel:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 von 5)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.