Erwartungen kommunizieren

Beitrag vom 18.05.2022

Kennen Sie es auch? Ein Kollege, Vorgesetzter, Mitarbeiter oder Partner enttäuscht Sie und scheint es nicht mal zu merken, geschweige denn sich zu entschuldigen. Oder andersherum, eine andere Person ist der Meinung Sie haben ihr Unrecht getan oder benimmt sich Ihnen gegenüber beleidigt, Sie haben jedoch keine Idee, was Sie falsch gemacht haben.

Oft lassen sich solche Probleme darauf zurückführen, dass die eine Person Erwartungen an die andere und ihr Verhalten stellt. Diese Erwartungen sind ihr häufig selbst nicht bewusst, werden sie jedoch nicht erfüllt, ist die Enttäuschung groß.

Die andere Person hat häufig jedoch unterschiedliche Erwartungen an sich selbst und daran wie sich in manchen Situationen zu verhalten ist.

Erfüllt jemand eine unausgesprochene Erwartung nicht, muss das nicht zwangsläufig an Unhöflichkeit, Desinteresse oder Bösartigkeit liegen, es besteht auch die Möglichkeit, dass diese Person ganz einfach von unterschiedlichen Grundannahmen ausgeht.

Das Abklären von Erwartungen, an sich selbst, das Team, das Verhalten der Teammitglieder wie auch in Bezug auf das Ergebnis, zu Beginn von Projekten, Zusammenarbeit, Partnerschaften usw. kann viele Streitigkeiten und Missverständnisse verhindern.

Meine Meinung zu diesem Artikel:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 von 5)
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.