Einträge von

Handeln braucht Feedback-Kultur

Stellen Sie sich mal folgende Situation vor: es bricht unerwartet eine Krise aus, deren Ausmaße und Wirkungen Sie nicht einschätzen können – einfach, weil eine solche Krise bisher noch nicht eingetreten ist. Was tun Sie? Ganz klar: Sie handeln, um das Unternehmen zu retten.

Ende gut – Anfang gut

Dinge gut zu Ende bringen legt Ressourcen frei, die einen kraftvollen Anfang ermöglichen. Auf diese Formel lässt sich der Inhalt des Artikels von Kilian Trotier im ZEITmagazin vom 27.12.2019 zusammenfassen. Gerade zwischen Weihnachten und Neujahr bietet es sich an, über Ende und Anfang nachzudenken.

Von „Old Work“ zu „New Work“

Wir leben und arbeiten in einer unglaublich interessanten Zeit – durch die zunehmende Digitalisierung unserer Welt und gleichzeitig das agile und selbstbewusste Selbstverständnis der X, Y und Z-Generationen, die in die Arbeitswelt drängen. Es entstehen neue Formen des Arbeitens, die vor 10 oder gar 20 Jahren nicht zu denken waren.

Führung und Vorbild

Wie oft hören wir nicht, dass Führungskräfte Vorbild sein sollen – Vorbilder für das eigene Team, aber auch Vorbilder für die Mitarbeiter im Unternehmen. Der Grundgedanke hinter diesem Wunsch ist meistens, dass Führungskräfte vormachen, wie gute Arbeit und gute Zusammenarbeit erfolgt – und damit die besseren Mitarbeiter sind.