Einträge von Beate Rahn

Die Pandemie schürt Ängste

Vielen Menschen geht in diesem grauen Winter 2021 langsam die Luft aus. Die Pandemie erzeugt Ängste, die verschiedene Ausprägungen haben können: Gesteigertes Suchtverhalten, Schlafstörungen, Depressionen oder Panikattacken.

Warum denkt ein Querdenker eigentlich so quer?

Was bewegt Menschen in dieser Corona-verrückten Zeit dazu, sich den zahlreichen Verschwörungstheorien anzuschließen, auf den Straßen zu demonstrieren und ‚fast‘ den Reichstag in Berlin zu stürmen?

Machtdemonstration hat viele Gesichter

Der neue Mitarbeiter Stefan M. zeigt wenig Sensibilität und Empathie, zudem verfügt er über eine dicke seelische Hornhaut. Das ist für ihn nützlich, für andere nervig. Er hat sich in persönlicher Bestzeit unbeliebt gemacht, wie konnte das passieren?

Zuviel Konkurrenz schadet dem Team

William Muir von der Purdue University untersuchte die Produktivität von Hühnern (Zahl der Eier). Für eine Gruppe wählte er die „Höchstleister“ aus und sorgte dafür, dass sich nur die besten fortpflanzten. Eine andere Gruppe bestand aus durchschnittlichen Hühnern, die nicht weiter selektiert wurden.

Corporate Wellbeing oder: Der Wohlfühlarbeitsplatz

Der Wandel in der Arbeitswelt nimmt u.a. das ‚Wohlfühlen’ der Mitarbeiter am Arbeitsplatz unter die Lupe. Schließlich verbringen wir viel Zeit unseres Lebens an einem Arbeitsplatz, also warum diesen nicht so schön und gesund wie möglich gestalten? Zudem kann es entscheidenden Einfluss auf die Wahl eines Mitarbeiters für ein Unternehmen haben.